Sprache:

Winterwondertime in Saalbach

Unser Familienurlaub im JUFA Alpenhotel Saalbach****

Mama Schmidt, Papa Schmidt und die Schmidt Buben machen sich auf für ein Skiwochenende. Dazu fahren wir in das ganz neu eröffnete JUFA Hotel in Saalbach. Wir finden es direkt in der Fußgängerzone des bekannten Skiortes. Ganz angenehm können wir gleich hinter dem Haus parken. An der Rezeption bekommen wir unsere Zimmerkarten und sind schon gespannt auf unser Zimmer.

Zirbenduft zum Schlafen …

Schon beim Eintreten in das Zimmer riechen wir den angenehmen Duft. Ein Teil der Möbel ist nämlich aus Zirbenholz. Und das riecht nicht nur angenehm, sondern ist auch gut für die Gesundheit. Die Zirbe verlangsamt den Herzschlag und so hat man einen gesünderen und erholsameren Schlaf.

Ansonsten sind die Zimmer modern und gemütlich. In den Bädern finden wir Naturstein an den Wänden und über den Betten sind lustige Sprüche geschrieben. Als Familie haben wir zwei Doppelzimmer mit einer Verbindungstür dazwischen. So haben wir alle genug Platz. Das freut nicht nur die Schmidt Buben, sondern auch uns Eltern.

QuickInfo
  • Direkt an der Talstation des Schattberg X-press
  • 100 Zimmer, davon zwölf Zirbensuiten
  • Zwei À la carte-Restaurants im Haus
  • Wellnessbereich mit Dampfbad, Bio-Zirben- und finnischer Sauna
  • Kinderspielbereich
  • Free Wlan
Sie sehen die Rezeption im JUFA Alpenhotel Saalbach****. Der Ort für erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.
Sie sehen ein Doppelbett in einem Doppelzimmer im JUFA Alpenhotel Saalbach**** mit Obstschale. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.
Sie sehen ein Badezimmer im JUFA Alpenhotel Saalbach**** mit Badewanne und Spiegel. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.
Sie sehen eine Sauna im Wellnessbereich im JUFA Alpenhotel Saalbach. Der Ort für erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.

… und beim Wellness

Während die Kinder erstmal „chillen“, machen wir Großen uns auf den Weg in die Sauna. Drei verschiedene Möglichkeiten stehen zur Auswahl: Erst in die warme finnische Sauna, lieber ins Dampfbad oder doch in die Bio-Zirbensauna? Wir probieren einfach alles aus.

Zwischendurch ruhen wir uns auf den gemütlich weichen Liegen im Holzruheraum aus. Meine Lieblingssauna ist auf jeden Fall die Bio-Zirbensauna. Erstens mag ich es nicht ganz so heiß und zweitens riecht es einfach so gut. Papa Schmidt mag es lieber ganz heiß.

Ein guter Start in den Tag beginnt mit …

… einem guten Frühstück! Und im JUFA Alpenhotel Saalbach**** finden wir alles, was unser Herz bzw. unser Magen begehrt. Selbstgemachte Marmeladen, Müslis, Rührei, Spiegelei, viele Käse- und Wurstsorten, verschiedene Gebäckteile und Brotsorten, Croissants und vor allem frische gebackene Waffeln. So toll gestärkt können wir uns auf die Skipisten wagen.

Sie sehen einen Frühstückstisch im JUFA Hotel Malbun – Alpin-Resort***. Der Ort für erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.
Skifahrer beim Skifahren in den Alpen bei blauem Himmel und Sonnenschein. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.

Skifahren ohne Ende

Wer im Winter nach Saalbach fährt, der kommt, wie wir, wahrscheinlich zum Skifahren her. Ganz unkompliziert geht das natürlich vor Ort. Nur wenige Gehminuten vom Hotel seid ihr bei den Liften in Saalbach. Saalbach bietet einen sehr großen Skizirkus. Ihr habt die Auswahl aus 270 Pistenkilometern.

Vom Hotel aus kommst du zu Fuß zu den Gondelbahnen, die auf beide Talseiten hinauf gehen. Wir wollen aber auch noch ein paar andere Skigebiete in der Nähe ausprobieren.

Auf der Schmittenhöhe in Zell am See finden wir eine tolle Kinder-Skiwelt. Mit Drachenpark zum Durchfahren für die Kinder und einer eigenen Kinderabfahrt, der „Kidsslope“. Viele lustige Figuren und der Drache Schmidolin begleiten die Kinder beim Skifahren. Das macht unserem Junior richtig Spaß!

Und was gibt’s zum Abendessen?

Nach dem Skifahren sind alle erstmal richtig hungrig. Wer mit Halbpension bucht, auf den wartet ein tolles Abendbuffet. Oder ihr geht, wie wir à la carte in eines der beiden Restaurants im Haus. Ohne einen Fuß vor die Haustür setzen zu müssen, besuchen wir an unserem ersten Abend das mexikanische Restaurant „Pipamex“. Sparerips mit Mais und Kartoffeln und mexikanische Burger lassen wir uns hier schmecken. Wir Erwachsenen finden es super, die Kinder etwas scharf, das war aber nur ihre Wahrnehmung – sie trinken dafür ein Getränk mehr und schon passt es wieder.

Am nächsten Abend probieren wir die „Trattoria“. Der Pizzaduft steigt uns schon beim Hinsetzen in die Nase. Und auf der Karte findet jeder seine Lieblingspizza. Besonders gut ist die Pizza Rusticana, mit frischen Tomaten, Rucola und Parmesan. Mmmhh! Probiert die hoteleigene Pizzeria aus und reserviert am besten einen Tisch. Viele Urlauber aus Saalbach kommen hierher zum Abendessen.

Sie sehen die gemütliche Pizzeria „La Trattoria“ im JUFA Alpenhotel Saalbach****. Der Ort für erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.
Sie sehen eine Außenansicht vom JUFA Alpenhotel Saalbach im Winter. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.

Schöne Winterferien in Saalbach

Die Tage in Saalbach haben wir wirklich genossen. Da es vom Himmel runter recht nass war, haben wir vor allem die Sauna richtig geschätzt. Aber auch sonst konnten wir uns im Hotel recht wohl fühlen. Die Zimmer sind einfach super gemütlich und vor allem beim Frühstück wollten wir gar nicht mehr aufstehen.

Und da wir eine neugierige Familie sind, die die Abwechslung sucht, fanden wir toll, dass es mehrere Skigebiete in der Nähe gibt. Wir haben sogar gesehen, dass die Schmittenhöhe ab nächstem Winter mit Saalbach verbunden wird. Dann kann man den Drachen Schmidolin noch einfacher erreichen! Wenn wir es schaffen, wollen wir aber auch im Sommer wieder kommen und schauen, was wir dann alles entdecken können.

Familienbloggerin Mama Schmidt schreibt über Familienurlaub mit Kindern im JUFA Hotel Annaberg. Der Ort für kinderfreundlichen und erlebnisreichen Urlaub für die ganze Familie.
Über die Autorin: Mama Schmidt

Zusammen mit Mann und zwei Kindern unterwegs für den Familien-Reiseblog www.familienurlaub-info.com. Mamas und Papas bekommen dort Tipps und Erlebnisse aus erster Hand, was im Urlaub mit Kindern Spaß macht. In den Bergen, am Meer und in der Stadt.

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Eine Übersicht, welche Cookies wir auf unserer Website verwenden, finden Sie hier. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zum Widerruf finden Sie hier.

Zustimmen

Preis und Verfügbarkeit anfragen

Ich bin interessiert an dem Angebot "Winterwondertime in Saalbach" in dem .

Reisedatum
Personen
Personen
Zimmer
Erwachsene
Kinder (bis 15,9 Jahre)
Alter der Kinder

* Benötigte Felder

JUFA Newsletter - the best news from the JUFA world!

Ob Sie auf der Suche nach erstklassigen Angeboten oder günstigen Last-Minute-Schnäppchen, spannenden Reisetipps oder attraktiven Angeboten sind, unser JUFA-Newsletter bietet Ihnen die besten Infos aus der Welt der JUFA Hotels. Registrieren Sie sich jetzt und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Ich interessiere mich für
Urlaub in
Projektwochen & Schulprogramme
Sport & Trainingslager

Die Anmeldung zum JUFA-Newsletter ist kostenlos und Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Zusendung der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Zurück