Sprache:

Diese 10 Seen machen seensüchtig!

Urlaub mit See-Feeling in Österreich

Es muss nicht immer Meer sein. Wer in einem Land mit einem so stolzen Seen-Angebot einige Urlaubstage genießt, sollte zumindest ein paar von ihnen kennenlernen. Hier präsentieren wir – abseits von Menschenmassen und Tourismushotspots – Geheimtipps aus der Region für ein echtes Rauszeit-Erlebnis bei exquisiten Seen. Vor der malerischen Kulisse und mit ein paar Kilometern in den Beinen schmeckt die Rauszeit-Jause aus dem Rucksack besonders gut und saftig.

#1 Grundlsee im Ausseerland

In Grundlsee finden all jene ihr Rauszeit Glück, die glitzernde Seen vor allem dann lieben, wenn sie von sanfter Landschaft und felsigen Gipfeln umgeben sind. Ein bisschen kommt man sich vor wie in der Szenerie eines alten Liebesfilms. In dieser Region scheint die Zeit auf sympathische Weise still zu stehen. Die charakteristischen alten Holzhäuser aus rötlicher Lärche, ab und an durchflochten von Schlössern und Villen, verleihen dem Ausseerland seinen edlen Touch. Durch solch liebliche Ortschaften könnte man ewig schlendern. Einfach nur Eindrücke sammeln und die Schönheit der Natur einatmen.

Vielleicht springt man am Ende aber dennoch auf eine Plätte, um den Grundlsee als Kapitän zu erobern. Das trogförmige Flachboot mit seiner Schnabel-Spitze fährt im Salzkammergut seit Jahrhunderten zu Wasser. JUFA Rauszeit Jausenbox für ein köstliches Schiffs-Picknick am See nicht vergessen – das #speckt! Idealer Standort für den hiesigen Familienurlaub ist das direkt am See gelegene JUFA Hotel Grundlsee*** mit BadezugangTipp: Ab Sommer 2019 gibt es für Kinder auch noch einen großen, neuen Abenteuerspielplatz!

#2 Pibersteiner See

Der herrliche Badesee Piberstein in Maria Lankowitz hat sich mittlerweile zur “Pibersteiner Freizeitinsel” gemausert. Wer in seinem Sommerurlaub einerseits schwimmen und am Seeufer chillen, sich zwischendurch aber auch mal sportlich betätigen möchte, ist im JUFA Hotel Maria Lankowitz goldrichtig. Mit seinem Direktanschluss zum Naturbadesee und seinem weitläufigen Outdoor-Areal für Spiele und Action ist es ein Familienparadies. Auf den hoteleigenen Volley- und Tennisplätzen (Outdoor und Halle) oder dem Golfplatz bringt man seinen Kreislauf und den Fun-Faktor in Schwung. An kühleren Tagen genießt man von der Panoramasauna aus den Seeblick und springt bei mehreren Saunagängen zur Abkühlung sogar mal rein. Tipp: Der Eintritt in den Naturbadesee Piberstein geht auf’s Hotel. Familien dürfen sich auf einen Kleinkinderbereich und Rutschen freuen!

#3 Weissensee im Gitschtal

Ganz im Süden Österreichs trifft man auf einen besonderen See, der das Urlaubserlebnis mit glasklarer Pracht bereichert. Manch einer nennt den Weissensee liebevoll das “Karibische Meer Österreichs”, weil er einer der klarsten und somit sehr türkisen Seen hierzulande ist. Das Westufer erreicht man bloß zu Fuß, weswegen dort angenehm wenig los ist. Der Spaziergang oder die Radfahrt am Ufer entlang gewährt eine prächtige Sicht auf die blühenden Almwiesen der Naturarena Kärnten und der See selbst ist ideal zum Baden, Angeln oder einfach nur gemeinsam Abhängen. Getoppt wird das Ganze nur noch, indem man mit der Weissenseeschifffahrt in See sticht – Panorama-Rauszeit deluxe!

Das JUFA Hotel Gitschtal-Landerlebnis*** in Weissbriach ist das optimal gelegene „Basislager“ für diese Aktivitäten sowie für Wanderungen und Radtouren rund ums Gitsch- und Gailtal. Tipp: Regionale Veranstalter bieten Kanuwanderungen und verschiedene Wassersport-Aktivitäten an. Vor allem das trendige Stand Up Paddling eignet sich am Weissensee auch für Kinder und Anfänger, zumal hier so gut wie nie Wellen aufkommen.

#4 Zeller See in Kaprun

Der Zeller See in Zell am See-Kaprun gewährt einen einzigartigen Blick auf den Gletscher! Damit legt er eindeutig eine genussreiche Schifffahrt nahe. Dabei entfalten sich das majestätische Bergpanorama und die örtliche Kulisse erst so richtig in ihrer vollen Schönheit. An Deck erlebt man die Region aus ganz anderer Perspektive – eine herrliche Gelegenheit sich zurückzulehnen, die Landschaft vorbeiziehen zu lassen und den Kopf frei zu bekommen. Nicht an jedem von uns ist jedoch ein Seemann verloren gegangen. Wer lieber den direkten Wasserkontakt pflegt, findet am Naturbadesee sowohl einen offenen Seezugang als auch drei Strandbäder und Angebote wie Kajak- oder Tretbootfahren vor, was teilweise mit der Gästekarte kostenlos ist! Tipp: Ein beliebter Ausflug bei Groß und Klein vom JUFA Hotel Kaprun aus ist die Radausfahrt zum Gletscherstausee und ein Besuch der Staumauer.

#5 Almsee im Almtal

Eine so schöne wie leichte Wanderung in den Oberösterreichischen Voralpen ist jene rund um den türkis-blauen Almsee am Fuße der Nordwände des Toten Gebirges. In den Auwäldern und Buchten aus Schilfrohr entlang des Almflusses vergisst man Raum und Zeit, fallen Stress und Sorgen ab. Geprägt ist die weitere Tour von hügeligen Waldstrecken, die auf einen Wanderweg und schließlich zum See führen. Ein herrlicher Familienspaziergang ist auch jener gleich vom JUFA Hotel Almtal*** aus, durch Wälder und den Cumberland Wildtierpark bis zum Almsee.

Wer nur zum Ausspannen gekommen ist, macht es sich gleich am Seeufer auf der Picknickdecke bequem, liest ein Buch und schlummert gemeinsam mit seiner Begleitung in der Wärme der Sonne für eine kleine Siesta weg. Tipp: Ein kulinarisches Gustostückerl und nach stundenlangem Baden ein Highlight für Kinder ist das Steckerlfischessen in der nahen Fischbraterei Göbl. Mahlzeit mit Forelle, Makrele und Saibling!

#6 Leopoldsteinersee bei Eisenerz

Immer schon eines der herausragendsten steirischen Landschaftsmotive, hätte der fotogene Bergsee heutzutage sicherlich das Zeug zum Instagram-Star – alleine schon wegen der imposanten Felswände, die ihn umgeben. Der ebene Rundspaziergang um den smaragdgrünen Leopoldsteinersee ist ein landschaftliches Highlight im Österreich-Urlaub. Im JUFA Hotel Eisenerz – Almerlebnis*** erhält man entsprechendes Kartenmaterial. Baden ist genauso möglich, aber eher etwas für Kaltwasserfische – auch sommers kommt der Gebirgssee kaum über 20 Grad.

Tipp: Bei einer Fahrt mit dem Ruderboot rückt der Alltag in die Ferne und Ruhe macht sich breit. Fun Fact: Die erfolgreiche Popband Wanda hat einen guten Teil ihres Musikvideos zum Song Columbo am Leopoldsteinersee gedreht.

#7 Gleinkersee & schönster Platz Österreichs in Spital am Pyhrn

Der wunderschöne, kleine Gleinkersee ist Oberösterreichs wärmster Gebirgssee und in der Pyhrn-Priel-Region das Gewässer der Wahl. Zu Fuß erreicht man ihn von der örtlichen Kirche aus über Schotter- und Asphaltwege. Dort angekommen, heißt es, eine Entscheidung zu treffen: Köpfler ins kühle Nass, Boot ausborgen oder eine Bergtour ins Tote Gebirge anstarten, um sich die Abkühlung so richtig zu verdienen? Worauf die Entscheidung auch fällt, ein kleines Gleinkersee-Programm zahlt sich immer aus.

Tipp: Der Schiederweiher Hinterstoder, der ebenso wie der Gleinkersee von Spital aus erreichbar ist, wurde zum schönsten Platz Österreichs 2018 gewählt! Nach einem so eindrucksvollen Tab schmeckt ein Snack im JUFA Hotel Pyhrn-Priel*** gleich doppelt gut.

#8 Rotgüldensee in der Nationalparkgemeinde Muhr

Ein besonders lieblichen See hat auch der Salzburger Lungau zu bieten. Zwischen Niederen Tauern und Nockbergen breitet sich der Rotgüldensee aus. Die sanfte Wanderung, für die man sein Verleihmaterial im JUFA Hotel Lungau*** erhält, versüßt man sich am besten mit dem einen oder anderen Almschmankerl auf der Seeblick-Terrasse der urigen Rotgüldenseehütte. Bemerkenswert ist neben der prickelnd-klaren Höhenluft die Botanik rund um den Bergsee: Akeleien, wilder Majoran und Orchideen erfreuen hier den Sinn fürs Schöne.

Tipp: Eine Rauszeit für Genießer & Ästheten bietet der klassische Mur-Radweg, in den man vom JUFA Hotel Lungau*** aus einsteigen und zum Rotgüldensee radeln kann. Nähere Infos sowie Service-Möglichkeiten für Fahrräder haben die JUFA-Gastgeber.

 

#9 Grüner See in Bruck an der Mur

Nicht umsonst wurde der Grüne See in Bruck an der Mur vor ein paar Jahren bei der ORF-Fernseh-Show „9 Plätze – 9 Schätze“ zum schönsten verborgenen Platz Österreichs gewählt. Der 5-6° kalte Karstsee führt ein einzigartiges, international beachtetes Naturschauspiel auf: Er füllt sich zur Zeit der Schneeschmelze mit dem Wasser der umliegenden Berge. Der Wasserstand schwankt daher stark, ist im Sommer an der tiefsten Stelle bis zu zehn Meter hoch und geht im Herbst gegen Null. Durch seine windstille Lage in einer Mulde weist der kristallklare See kaum Oberflächenwellen auf, wodurch er einen astreinen Einblick gewährt. Das helle, smaragdgrüne Antlitz, das dabei eine Art „Unterwasser-Dschungel“ zeigt, verzaubert Besucher verlässlich. Tipp: An einem entschleunigten Urlaubstag bietet sich eine Fahrradtour vom JUFA Natur-Hotel Bruck aus über den 25 Kilometer langen Lamingtalradweg an. So taucht man bereits bei der Anreise in die außergewöhnliche Idylle des Naturschutzgebiets rund um den Schmelzwassersee ein.

#10 Lunzer See nahe Hochkar

Den Lunzer See wissen Österreich-Urlauber nicht nur aufgrund seiner frischen Pracht am Fuße des Dürrensteins zu schätzen. Vor allem auch die Seebühne am Westufer, auf der zur sommerlichen Jahreszeit Musik und Theater zu erleben sind, ist ein kulturelles und architektonisches Highlight.

Tipp: Den ganzen Juli über hat man als kulturliebendes Pärchen die Chance, dort das Sommerfestival „wellenklänge“ für zeitgenössische Kunst zu besuchen. Wunderbar verbinden lässt sich das Seen-Erlebnis mit einer Wanderung vom JUFA Hotel Hochkar – Sport-Resort*** aus aufs paradiesische Hochkar.

Sie sehen ein Rauszeit Angebot Herbst-Special. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Wanderurlaub.

Unser Herbst-Special in 34 JUFA Hotels

  • 2 oder 4 Übernachtungen in unseren komfortablen Zimmern inkl. TV/Tresor/DU/WC
  • Halbpension mit reichhaltigem Rauszeit-Frühstücksbuffet und abwechslungsreichem Abendbuffet
  • Wander-Leihausrüstung für die ganze Familie
  • Rauszeit Jausenbox und täglich eine frische Rauszeit Jause

Angebot 2 Nächte ab € 99,- Angebot 4 Nächte ab € 198,-

Planen Sie Ihre ganz persönliche Rauszeit!

Dem Alltag den Rücken kehren, Abenteuer in der Natur erleben und beim Wandern die Gedanken schweifen lassen. Alle wichtigen Details auf einen Blick in der Rauszeit Broschüre ansehen und als PDF runterladen!

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unserem Impressum.

Zustimmen

Preis und Verfügbarkeit anfragen

Ich bin interessiert an dem Angebot "Diese 10 Seen machen seensüchtig!" in dem .

Reisedatum
Personen
Personen
Zimmer
Erwachsene
Kinder (bis 15,9 Jahre)
Alter der Kinder

* Benötigte Felder

JUFA Newsletter - the best news from the JUFA world!

Ob Sie auf der Suche nach erstklassigen Angeboten oder günstigen Last-Minute-Schnäppchen, spannenden Reisetipps oder attraktiven Angeboten sind, unser JUFA-Newsletter bietet Ihnen die besten Infos aus der Welt der JUFA Hotels. Registrieren Sie sich jetzt und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Ich interessiere mich für
Urlaub in
Projektwochen & Schulprogramme
Sport & Trainingslager

Die Anmeldung zum JUFA-Newsletter ist kostenlos und Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Zusendung der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Zurück