Sprache:

5 Insider-Hotspots zum Offline-Gehen

„Auswandern in Österreich“ ist angesagt!

Lust darauf, dem täglichen Hamsterrad mal kurz zu entkommen? Vielleicht mit einem heißen Bauernbad in Lärchenholztrögen, einer Ruderbootfahrt am See oder einer Yoga-Session im Sonnengrußraum? Wir stellen fünf Geheimtipps zu Wander-Regionen in Österreich für die zweisame Quality-Time vor. E-Mails und Telefon können warten, jetzt wird erst mal „ausgewandert“.

#1 Almrarität Karlbad:
Offline-Wohltat im Biosphärenparkt Nockberge

Den größten Biosphärenpark Österreichs bilden die über 2.000 Meter hohen Kärntner Nockberge zusammen mit dem Salzburger Lungau, die 2012 von der UNESCO mit diesem Prädikat ausgezeichnet wurden. Charakteristisch für diese Gegend sind die sanften Grashügel, Lärchen- und Zirbenwälder sowie eine bunte Alpenblumenpracht. Zur warmen Jahreszeit lässt man sich bei Panorama- und Höhenwanderungen, die bestens vom JUFA Hotel Nockberge – Almerlebnis*** aus unternommen werden können, von der intensiven Bergblüte verzaubern.

Der Insider-Tipp inmitten der rundlich geformten Nockberge heißt Karlbad. Frühmorgens hört man am Königstuhl auf 1.693 Metern den signifikanten Ruf des Karlbadchefs und Bademeisters: „Boooooodn!“ Dann weiß man, es ist Zeit, im urig gemauerten Baderaum ins 40 Grad warme Quellwasser in den Lärchenholztrögen einzutauchen und neben seiner Kleidung auch sämtlichen Stress und Anspannung abzulegen. Mit glühenden Steinen wird hier nach 200-jähriger Familientradition geheizt, die Wannen sind mit einem Brett abgedeckt, sodass man als Badender vollends in den Genuss des heilsamen Dampfes kommt.

Das Ganze wäre zwar ein Instagram-Foto wert, aber in diesem speziellen Moment vergisst man einfach alles um sich herum! Herrlich offline eben.

jufa hotels, jufa rauszeit

#2 Ruderboot ahoi am Leopoldsteiner See in Eisenerz

Wer in Österreich wandern möchte und dabei in Eisenerz seine Urlaubszelte aufschlägt, darf keinesfalls einen Ausflug zum Leopoldsteinersee unweit des Schlosses Leopoldstein auslassen. Als Offline-Platz par excellence zeigt der auf circa 600 Metern gelegene, von reinem Quellwasser gespeiste Gebirgssee das ganze Jahr über seine smaragdgrüne Pracht. Am besten zuerst auf den eindrücklichen Erzberg wandern und sich dann mit einer Abkühlung belohnen. In etwa einer Dreiviertelstunde spaziert man rund um den See, in dem sich bilderbuchartig die umliegenden Felsen spiegeln.

Tipp: Besonders empfehlenswert ist eine Ausfahrt mit einem Ruder- oder Elektroboot des ansässigen Bootsverleihs. Sonnenstrahlen an Deck genießen, aus der Rauszeit Jausenbox naschen, zwischendurch ins kühle Nass hüpfen und in aller Ruhe das Landschaftsjuwel erkunden. Bei so einer Überfahrt offenbart sich ein See im wahrsten Sinne von all seinen Seiten. Das ist nochmal etwas ganz Anderes, als wenn man ihn bloß beim Baden von einer Uferstelle aus kennenlernt. Also, Kapitänsmütze zücken & Ruderboot ahoi! Erholen kann man sich später im JUFA Hotel Eisenerz – Almerlebnis***.

jufa hotels, jufa rauszeit

#3 Bewusste Auszeit in der Rauszeit: Yoga im Sonnengrußraum

In der alten Kärntner Bergbaugemeinde Hüttenberg versteckt sich ein einzigartiger Platz: der „Sonnengrußraum“, ein lichtdurchfluteter Yogaraum mit großzügigen Panoramafenstern und Blick auf prächtige Berge. Der Raum ist Teil des ans JUFA Hotel Knappenberg**** angrenzenden Tibetzentrums. Noch bevor man sich an der JUFA Frühstücksvielfalt erfreut, streckt und reckt man sich hier frühmorgens auf der Matte, atmet durch, lässt die Yogapositionen ihre wohltuende Wirkung entfalten. Von sanft bis kräftigend, also von Yin Yoga bis Flow Yoga, kann man im Laufe seiner JUFA Rauszeit jeden angebotenen Yogastil  kennenlernen, auf den man neugierig ist.

Dieses bewusste Nach-innen-Gehen ergänzt optimal das Nach-draußen-Gehen im Wanderurlaub!

Sie sehen die Yogalehrerin Janina Brunner bei der Yoga-Figur Herabschauender Hund beim Flow Yoga Retreat im JUFA Hotel Knappenberg****. Der Ort für erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winter- und Wanderurlaub.
Eine Yogagruppe macht Yoga im Sonnengrußraum und durch die tiefstehende Sonnen werfen die Teilnehmer lange Schatten.JUFA Hotels, der Ort für erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winter- und Wanderurlaub.
Eine junge Frau sitzt vor einem Fenster im Schneidersitz am Boden und macht eine Yogaübung. JUFA Hotels bietet erholsamen Thermen- und Badespass für die ganze Familie.
jufa hotels, jufa rauszeit

#4 Romantische Rauszeit zu zweit: BergeSeenTrail im Salzkammergut

Der 350 Kilometer lange Weitwanderweg verbindet 35 Seen im Salzkammergut. Er ist durchgängig mit einem speziellen Trail-Logo markiert und damit auch für Fernwander-Neulinge bestens geeignet. Die wohlüberlegte Routenführung eröffnet die Chance, das Salzkammergut innerhalb von etwa drei Wochen zu durchqueren. Vorbei an Perlen der Region wie Mondseeland, Osterhorngruppe, Wolfgangsee, Ausseerland und Tauplitzalm. Mit Ausblicken auf Naturjuwele wie den Dachstein und das Tote Gebirge inklusive. Vom JUFA Rauszeit-Hotel seiner Wahl aus kann man selbstverständlich auch einzelne Etappen aussuchen und sich täglich ein neues Stück Auswander-Romantik erwandern.

Gut zu wissen: Einige Schweißtropfen lassen sich mit den gut ausgebauten Bus-, Bahn- und Bergbahnverbindungen einsparen. So kann man seinen Lieblingsteil des BergeSeenTrails auch ohne weiteres als genussvollen Wochenendtrip anlegen. Die JUFA Gastgeber geben gerne ihre Expertise zu diversen Trail-Optionen weiter und vermitteln auf Wunsch ortskundige Guides. Nach dem Motto: Zuerst informieren, dann auswandern!

jufa hotels, jufa rauszeit

#5 Auswandern ins Mittelalter: Sagenhaftes Wölzertal

Ein Geheimtipp für zweisame Wanderstunden in Österreich, in denen man sich aus dem Rest der Welt ausklinkt, sind die Wölzer Tauern. In dem Landschaftsschutzgebiet der Niederen Tauern erwandert man etwa auf dem drei Kilometer langen Rund-Themenweg die Geschichte und damit die Sagen des Wölzertales.

Optimal für einen gemütlichen Tag, an dem man keine Eile hat, das köstliche JUFA Frühstücksbuffet so richtig zelebriert und dann am Nachmittag noch Lust auf eine bewegte Frischluftdosis hat. Auf zehn Stationen begegnet man überdimensionalen Skulpturen und einem Rindenhütten-Nachbau, der einen ahnen lässt, wie die Holzknechte während der Waldarbeit früher wohnten. Nicht schlecht, für einen Augenblick in die Vergangenheit „auszuwandern“ und damit den Charakter der Region zu erfühlen.

Weitere Tipps fürs Wölzertal

Mittendrin im Bezirk Murau befindet sich das pittoreske Oberwölz, bis 2015 die kleinste Stadt der Steiermark, dessen jahrhundertealte Stadttore und -mauern beinahe vollständig erhalten sind. Tagsüber schlendert man mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und saftig-grünen Almen „durchs Mittelalter“. Bei einer nächtlichen Stadtführung oder einem Abendspaziergang taucht man ein in die längst vergangenen Zeiten. Wer lieber in der Gegenwart wandert, wählt den Eselsberger Almerlebnisweg, auf dem die Bedeutung der Alm erlebbar wird. Im JUFA Hotel Murau*** und im JUFA Hotel Oberwölz-Lachtal stärkt und erholt man sich für die mittelalterlichen Abenteuer!

 
Sie sehen ein Rauszeit Angebot Herbst-Special. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Wanderurlaub.

Unser Herbst-Special in 34 JUFA Hotels

  • 2 oder 4 Übernachtungen in unseren komfortablen Zimmern inkl. TV/Tresor/DU/WC
  • Halbpension mit reichhaltigem Rauszeit-Frühstücksbuffet und abwechslungsreichem Abendbuffet
  • Wander-Leihausrüstung für die ganze Familie
  • Rauszeit Jausenbox und täglich eine frische Rauszeit Jause

Angebot 2 Nächte ab € 99,- Angebot 4 Nächte ab € 198,-

Planen Sie Ihre ganz persönliche Rauszeit!

Dem Alltag den Rücken kehren, Abenteuer in der Natur erleben und beim Wandern die Gedanken schweifen lassen. Alle wichtigen Details auf einen Blick in der Rauszeit Broschüre ansehen und als PDF runterladen!

 
Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unserem Impressum.

Zustimmen

Preis und Verfügbarkeit anfragen

Ich bin interessiert an dem Angebot "5 Insider-Hotspots zum Offline-Gehen" in dem .

Reisedatum
Personen
Personen
Zimmer
Erwachsene
Kinder (bis 15,9 Jahre)
Alter der Kinder

* Benötigte Felder

JUFA Newsletter - the best news from the JUFA world!

Ob Sie auf der Suche nach erstklassigen Angeboten oder günstigen Last-Minute-Schnäppchen, spannenden Reisetipps oder attraktiven Angeboten sind, unser JUFA-Newsletter bietet Ihnen die besten Infos aus der Welt der JUFA Hotels. Registrieren Sie sich jetzt und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Ich interessiere mich für
Urlaub in
Projektwochen & Schulprogramme
Sport & Trainingslager

Die Anmeldung zum JUFA-Newsletter ist kostenlos und Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Zusendung der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Zurück