Sprache:
Gemeinsam in die Zukunft

Happy Nachhaltigkeit together!

Bei den JUFA Hotels steht der Mensch im Mittelpunkt, jedoch tragen wir mit über 60 Hotels auch gesellschaftliche Verantwortung: Wir sind Vorreiter in der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, Partner von sozialen Institutionen und legen besonderen Wert auf umweltfreundliche Bauweise und Betriebsführung der Hotels. Weiters unterstützen wir mit einem eigenen Regionalitätskonzept einheimische Bauern und Landwirtschaften, durch den Erwerb biologisch WERTvoller Lebensmittel.

Durch all diese Maßnahmen bleiben Produktion und Wertschöpfung in den Regionen und sorgen für einen ökologischen Fußabdruck der passt.

JUFA_Tieschen_(c)_Klaus_Pichler_tieschen-178
Vater, Mutter und Tochter machen eine Radtour. JUFA Hotels bietet Ihnen den Ort für erlebnisreichen Natururlaub für die ganze Familie.
Sie sehen das reichhaltige Frühstücksbuffet im JUFA Hotel Maria Lankowitz mit frischem Gemüse. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winter- und Wanderurlaub.
Sie sehen die Rezeption im JUFA Hotel Stubenbergsee mit einer Mutter und ihrem Kind. Der Ort für erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winterurlaub.

Genuss "von hier"

Im Urlaub soll es „natürlich“ gut schmecken. Aus diesem Grund setzen wir beim Einkauf unserer Lebensmittel seit vielen Jahren auf die nachhaltige Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Produzenten und den schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen unserer Umwelt. 

Der knackige Apfel, der süße Honig oder das weiche Frühstücksei kommen aus der Region und haben garantiert die kürzest mögliche Anreise hinter sich. Ihr Frühstücksbrot bestreichen Sie mit hausgemachter Marmelade aus den JUFA Hotels und dazu bieten wir Tees und Kaffee aus nachhaltiger Produktion.

Regionale Spezialitäten "von hier" - denn das Gute liegt so nah. 

In den JUFA Hotels verwöhnen wir Sie mit regionalen Köstlichkeiten, die direkt vor der Haustüre produziert werden. Halten Sie an unseren Buffets Ausschau nach den „Von-hier-Produkten“.

Frühstücksbuffet mit Marmeladen im JUFA Hotel Meersburg. Der Ort für kinderfreundlichen und erlebnisreichen Urlaub für die ganze Familie.
Marmelade selbstgemacht

Bei JUFA Hotels kommen nur die beste Marmeladen auf den Tisch  – dabei vertrauen wir auf das Know-how unserer Mitarbeiter und den Zutaten aus den Regionen. Wer am Ende den Platz am Frühstücksbuffet erhält, küren wir jährlich beim „JUFA Jam Contest“.

Sie sehen eine Teebar im JUFA Hotel Königswinter/Bonn. Der Ort für erlebnisreichen Städtetrip für die ganze Familie und der ideale Platz für Ihr Seminar.
Sonnentor by JUFA Hotels

Genießen Sie täglich eine Tasse aus dem Tee-Sortiment von Sonnentor. Wie auch bei JUFA Hotel sind Verpackungen ohne Plastik, CO₂-neutrales Wirtschaften und direkter Handel mit den Bio-Bauern wesentliche Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie.

Soziale Verantwortung

JUFA Hotels ist einer der größten Arbeitgeber im österreichischen Tourismus.  1.500 Mitarbeiter/innen aus verschiedenen Nationen, Frauen und Männer aller Altersstufen und verschiedenster Glaubensrichtungen sorgen dafür, dass sich unsere Gäste in 60 JUFA Hotels willkommen fühlen. Denn damit ein JUFA Hotel reibungslos läuft, greifen viele Hände ineinander. Kollegialität, Achtsamkeit und Zusammenhalt kennzeichnet unser tägliches Miteinander. JUFA ist sich dieser Verantwortung bewusst und sorgt für sichere Arbeitsplätze, ein gutes Betriebsklima und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Durch gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützen und fördern wir vom Lehrling bis zur Führungskraft jedes Teammitglied in seinem Tun.

JUFA Hotels freuen sich über engagierte Köpfe und bietet mit der „Improve your mind“ Mitarbeiter/innen-Akademie Fortbildungen und maßgeschneiderte Entwicklungspläne an. Gemeinsam mit den Mitarbeitern stellen wir einen maßgeschneiderten Karriereplan mit Kursen, Seminaren und Training on the job zusammen.

JUFA Hotels freuen sich über engagierte Köpfe und bietet mit der „Improve your mind“ Mitarbeiter/innen-Akademie Fortbildungen und maßgeschneiderte Entwicklungspläne an. Gemeinsam mit den Mitarbeitern stellen wir einen maßgeschneiderten Karriereplan mit Kursen, Seminaren und Training on the job zusammen.

Einmal im Jahr werden unsere Lehrlinge und Auszubildenden zum sogenannten Lehrlingscamp „Next Generation“ eingeladen. An drei Tagen erhalten sie wertvolle Informationen und Trainings rund um ihre zukünftigen Positionen. Spaß und Teamwork dürfen hier natürlich nicht fehlen.

Wir fördern die Integration und Ausbildung von Mitarbeitern der Lebenshilfe in ihrer täglichen Arbeit wie z.B. durch Gartenarbeiten oder in Bereichen der Reinigung und in der Küche.

Ökologisch urlauben

Durch umfassende Maßnahmen möchten wir Alternativen aufzeigen, mit denen unsere Gäste einen nachhaltig und ökologisch vertretbaren Urlaub verbringen können – ohne jeglichen Verzicht. Die Verlängerung von Produkt-Lebenszyklen, die Wiederverwertung von Rohstoffen oder auch die Verwendung alternativer Energien sollen dazu beitragen, dass auch die nächste und übernächste Generation sich noch an der intakten Natur und der Vielfalt der Regionen erfreuen kann.

Öko-Strom

Strom aus 100% Wasserkraft

Sonnenkraft

Nachhaltige Energie durch die Kraft der Sonne

Rohstoff Glas

Angebot von Getränken, Joghurts und Desserts in Glas- statt PET-Behältnissen.

Plastic-Bashing

Zahnputzbecher aus Glas

(Alt)Papier

Verwendung von Müllsäcken aus wiederverwertetem Papier.

Halme aus Stroh

Verwendung von Trinkhalmen aus biologischem Stroh von nachhaltig bewirtschafteten Feldern.

rePET Flaschen

Umstellung des gesamten PET-Sortiments unseres Getränkepartners Vöslauer auf 100 % rePET Flaschen.

Mobilität für die Zukunft

Die Senkung von CO2-Emissionen ist ein Ziel unseres Beitrags zum Klimaschutz. Seit Bestehen der JUFA Hotels bieten wir „Urlaubserlebnisse ohne Auto“ an. Aufgrund der zentralen Lage der Großteil der Hotels ist eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Vor Ort besteht die Möglich ein Fahrrad direkt im Hotel oder bei einem Partner zu leihen.

Radurlaub

Vom Genussradfahrer, über den Mountainbiker bis zum ambitionierten Radsportler – verbringen Sie den Urlaub in den schönsten Regionen Europas.
Gut zu wissen: einige JUFA Hotels wurden mit dem ADFC Gütesiegel „Bett und Bike“ ausgezeichnet.

E-Tankstellen

Über 20 JUFA Hotels verfügen über eine E-Tankstelle direkt beim Hotel oder in der näheren Umgebung. Erleben Sie einen entspannten Familienurlaub oder Business-Trip mit Ihrem E-Auto.

Bio-Zertifikate

Hier steht dann auch mal ein Text.

Unser JUFA Hotel Pöllau – Bio-Landerlebnis ist von der Styria vitalis mit der Grüne Küche Haube ausgezeichnet. JUFA Hotels bietet Ihnen den Ort für erlebnisreichen Natururlaub für die ganze Familie.
Unser JUFA Hotel Pöllau - Bio-Landerlebnis ist von der Styria vitalis mit der Grüne Küche Haube ausgezeichnet. JUFA Hotels bietet Ihnen den Ort für erlebnisreichen Natururlaub für die ganze Familie.
Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Eine Übersicht, welche Cookies wir auf unserer Website verwenden, finden Sie hier. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zum Widerruf finden Sie hier.

Zustimmen

Preis und Verfügbarkeit anfragen

Ich bin interessiert an dem Angebot "Nachhaltigkeit bei JUFA" in dem .

Reisedatum
Personen
Personen
Zimmer
Erwachsene
Kinder (bis 15,9 Jahre)
Alter der Kinder

* Benötigte Felder

JUFA Newsletter - the best news from the JUFA world!

Ob Sie auf der Suche nach erstklassigen Angeboten oder günstigen Last-Minute-Schnäppchen, spannenden Reisetipps oder attraktiven Angeboten sind, unser JUFA-Newsletter bietet Ihnen die besten Infos aus der Welt der JUFA Hotels. Registrieren Sie sich jetzt und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Ich interessiere mich für
Urlaub in
Projektwochen & Schulprogramme
Sport & Trainingslager

Die Anmeldung zum JUFA-Newsletter ist kostenlos und Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Zusendung der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Zurück